FFW Kail Feuerwehr

Förderverein der FFW Kail e.V.
 
 

Rege Teilnahme beim ersten Meeting der Jugendfeuerwehr Kail


Klaus Esper, Norbert Pauly und Andreas Wild schulten Handhabung von Feuerlöschern

Am Samstag, 10. Oktober 2009 traf sich der Feuerwehrnachwuchs um 16.00 Uhr zu einer Gruppenübung. Die langjährigen Aktiven Norbert Pauly, Klaus Esper und Andy Wild hatten dazu eingeladen. Die Jugend durfte gespannt sein, was sich die Herren für sie haben einfallen lassen. Überrascht waren jedoch zunächst die Jugendleiter über die unerwartet hohe Teilnahme: denn es kamen sage und schreibe 11 Kids, die auch nicht gelangweilt werden sollten.

Zunächst wurden sie in der Handhabung von Feuerlöschern sowie den Brandklassen A, B und C unterwiesen. Danach wurde der Brand eines Computer-Monitors simuliert, den jeder der Teilnehmenden mittels Übungsfeuerlöscher zu löschen versuchte. Hierbei kam es darauf an, den richtigen Abstand zum Brandherd zu wählen und den Löscher möglichst effektiv einzusetzen. Norbert Pauly resumierte, dass sich die Jugend zum Teil besser "anstelle" als so mancher Erwachsener.

Klaus Esper erzeugte danach einen Fettbrand, wie er auch schonmal in Muttis Küche passieren könnte. Er demonstierte, was passiert, wenn man versucht einen solchen Brand mit Wasser zu löschen. Die dadurch verursachte Fettexplosion beeindruckte und warnte zugleich.

Die Jugend zeigte sich sehr interessiert und beeindruckt, so dass das nächste Meeting schon geplant werden darf.
Mehr Bilder >

 

zurück zur Jugend

zurück zum Rückblick

 
© 2009-2012 by print, web & art